FUGENABDICHTUNGEN
Neubau, Umbau oder Sanierung:
Bei der Erstellung der Anschlussfugen im Innen- und Aussenbereich, sei es zur Vermeidung möglicher Wasserschäden oder als Übergang von Wand zu Bodenbelag, ist man immer gut beraten, eine Silikonfuge zu verwenden. Keramik Naturstein Parkett Dilatationen im Innen- und Aussenbereich Im Gegensatz zur Silikonfuge kommt die Hybridfuge speziell bei Übergängen zwischen Decke und Wand, Fenstern und im Betonbau zum Einsatz, wenn die Fuge überstreichbar sein muss.
SANITÄR-SILIKONFUGEN
Silikonfugen werden häufig in Nasszellen, Küchen, Bodenbelägen oder Schwimmbädern eingesetzt.Sehr gute Dehnfähigkeit, bis 25% der Eigenbreite, gutes Haftverhalten, in vielen Standartfarben erhältlich. Sanitärsilikone enthalten Fungizide die eine Schimmelpilzhemmende Wirkung haben.
HYBRID - FUGEN
Zum elastischen Abdichten von Fugen im begeh- und befahrbaren Bereich verwendet. Hybridfugen sind Witterungs- und UV-beständig, haben gute mechanische Eigenschaften. Sie sind Temperaturbeständig, mit lösemittelfreien Farben überstreichbar.

  • Treppenhäuser, Lagerhalle
  • Tiefgaragen, Parkdecks
  • Balkone, Terrassen, Fassaden
NATURSTEIN-SILIKON FUGEN
Fugendichtungen bei Übergängen zwischen keramischen Platten, Naturstein- und Kunstplatten, sowie Linoleumböden fangen Spannungen auf und gewährleisten die Dichtigkeit. Weiter halten sie Ungeziefer fern.
WINTERGARTEN
Treppenfugen sind Regen, Schnee und Frost ausgesetzt. Die Treppenabdichtung ist daher eine Aufgabe, die gut geplant sein sollte. Besonders kritisch sind seitliche Anschlussfugen zu Mauerwerk und Putz. Aber auch die Fugen längs der Treppenstufen dürfen nicht vernachlässigt werden. Hierzu verwendet MURATI-FUGEN spezielle Kitt-Masse, die witterungsbeständig und
BEWEGUNGSFUGEN
Fugen zur Aufnahme von Bewegungen, so dass an den angrenzenden Bauteilen keine schädlichen Risse entstehen. Es besteht keine krafteinwirkende Verbindung zwischen den beiden Bauteilen.
BRANDSCHUTZFUGEN
Brandschutzfugen werden abschliessend an Brandschutztüren und Verglasungen eingesetzt, um das Gebäude optimal gegen durchdringenden Rauch zu schützen. Hierzu werden Dichtstoffe eingesetzt die speziell für diesen Bereich geprüft sind.
TREPPENANSCHLUSSFUGEN
MURATI FUGEN garantiert eine perfekte Haftung und Bewegungsaufnahme zwischen den Betonier abschnitten.
Hier sind saubere Vorarbeiten, sowie das richtige Material besonders wichtig, sodass kein Wasser, Wasserdampf oder Wind das Gebäude beschädigt. Lassen Sie Ihre Betonelemente Fugendichtungen kontrollieren.
BODENBELÄGE-WANDANSCHLUSSFUGEN
Dilatationsfugen sind Dehnungsfugen, die zur Unterbrechung von längeren Bauteilen notwendig sind, um Spannungsrisse vorzubeugen.Durch die Fugen werden Zwängungen vermieden, die zu Schäden am Mauerwerk führen können.
Hier sind saubere Vorarbeiten, sowie das richtige Material besonders wichtig, sodass kein Wasser, Wasserdampf oder Wind das Gebäude beschädigt. Lassen Sie Ihre Betonelemente Fugendichtungen kontrollieren.
Suchen